Fahrschule Jacobs

Inh. Thorsten Hirzbruch

Home

Willkommen bei der Fahrschule Jacobs!

Möchtest Du einfach und schnell Deinen Führerschein machen? Dann komme doch bei uns vorbei. Wir lieben das Fahren und bringen es Dir gerne bei. Wir garantieren volle Unterstützung bei Theorie und Praxis. So macht das Fahren lernen Spaß! 👍

Ausbildungsklassen

PKW

Klasse B

Kraftfahrzeuge - ausgenommen Krafträder der Klassen AM, A, A1 und A2 - mit einer zulässigen Gesamtmasse bis max. 3.500 kg und zur Beförderung mit nicht mehr als acht Sitzplätzen, außer dem Führersitz (auch mit Anhänger mit einer zulässigen Gesamtmasse bis. max. 750 kg oder mit einer zulässigen Gesamtmasse von mehr als 750 kg, sofern die zulässige Gesamtmasse der Kombination 3.500 kg nicht übersteigt). Klasse B beinhaltet die Klassen AM, L.

Mindestalter

18 Jahre
17 Jahre in begleitendem Fahren

Klasse BE

Kombinationen, die aus einem Zugfahrzeug der Klasse B und einem Anhänger oder Sattelanhänger bestehen. Das zulässige Gesamtgewicht des Anhängers darf mehr als 750 kg, jedoch maximal 3.500 kg betragen. Die Fahrzeugkombination darf maximal 7.000 kg betragen.

Mindestalter

18 Jahre

Voraussetzung

Klasse B vorhanden

Motorrad

Klasse AM

Zweirädrige Krafträder (Mopeds) auch mit Beiwagen und Fahrräder mit Hilfsmotor durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h mit Elektromotor oder andere Verbrennungsmotoren mit einem Hubraum von max. 50 ccm oder bei Elektromotoren eine max. Nenndauerleistung von höchstens 4 kW. Dreirädrige Kleinkrafträder (Trike) durch die Bauart bestimmte Höchstgeschwindigkeit bis 45 km/h und max. 50 ccm Hubraum bei Fremdzündungsmotoren bzw. bei anderen Verbrennungsmotoren eine max. Nutzleistung bis 4 kW oder bei Elektromotoren bis max. 4 kW Nenndauerleistung.

Mindestalter

16 Jahre

Klasse A

Krafträder (Zweiräder, auch mit Beiwagen) mit einem Hubraum von mehr als 50 ccm oder mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h.
Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Motorleistung von über 15 kW oder einen Hubraum von über 50 ccm bei Verbrennungsmotoren. Klasse A beinhaltet die Klassen AM, A1 und A2.          

Mindestalter

20 Jahre - für Krafträder bei 2jährigem Vorbesitz der Klasse A2
21 Jahre - für dreirädrige Kfz mit mehr als 15 kW
24 Jahre - für Krafträder bei Direkteinstieg 

Klasse A1

Leichtkrafträder - Motorrad bis 125 ccm und nicht mehr als 11 kW Motorleistung und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von maximal 0,1 kWkg. Die bisherige Begrenzung auf 80 km/h für 16- und 17-Jährige entfällt.
Dreirädrige Kraftfahrzeuge mit symmetrisch angeordneten Rädern mit einer durch die Bauart bestimmten Höchstgeschwindigkeit von mehr als 45 km/h und mit einer Motorleistung bis 15 kW oder einen Hubraum von über 50 ccm bei Verbrennungsmotoren. Klasse A1 beinhaltet die Klasse AM.

Mindestalter

16 Jahre

Klasse A2

Leichtkrafträder (auch mit Beiwagen) - Motorrad bis 35 kW Motorleistung und einem Verhältnis von Leistung/Leergewicht von maximal 0,2 kWkg. Seit 19. Januar 2013 dürfen Inhaber der bisherigen Klasse A beschränkt Leichtkrafträder der neuen Klasse A2 und nach Ablauf von 2 Jahren, Krafträder der Klasse A unbeschränkt fahren. Beim 2jährigen Vorbesitz der Klasse A1 ist nur eine praktische Prüfung erforderlich. Klasse A2 beinhaltet die Klassen A1, AM.

Mindestalter

18 Jahre

Mofa

Die Prüfbescheinigung für Mofas und zwei- und dreirädrige Kraftfahrzeuge bis 25 km/h berechtigt zum Führen von einspurigen Fahrrädern mit Hilfsmotor - auch ohne Tretkurbeln -, wenn ihre Bauart Gewähr dafür bietet, dass die Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn nicht mehr als 25 km/h beträgt.

Mindestalter

15 Jahre

Unsere Vorteile

Bike-to-Bike Ausbildung

  • Fahrlehrer fährt selbst auf dem Motorrad hinterher

  • gezielte und verständnisvolle Ausbildung dadurch möglich

Ferienkurse

  • beende in nur 2 Wochen deine Theorie

  • vormittags und nachmittags Unterricht

Starter-Paket

  • Alles für den Führerscheinantrag direkt mitnehmen

  • Lernmittelpaket direkt zur Mitnahme bereit

Kontakt per Whatsapp

  • nach Terminen ganz einfach und bequem via WhatsApp fragen

Individuelle Ausbildung

  • Fahrstunden individuell planbar

  • im Gruppenunterricht alles zum theoretischen Teil lernen

Unser Team

Thorsten Hirzbruch

Inhaber und Chef der Fahrschule Jacobs
Thorsten ist seit 1988 Fahrlehrer und seit 2013 Inhaber der Fahrschule Jacobs.

Er schult in den Klassen B und BE.

Seine Hobbys sind Fußball und Fahrrad fahren

Frank Litzinger

Modern und erfolgreich
Frank ist seit 1992 Fahrlehrer und seit 2014 hier bei uns in der Fahrschule Jacobs tätig.

Er schult in den Klassen B, Mofa, AM, A1, A2 und A.

Seine Hobbys sind Marathon laufen und Fahrrad fahren

Cornelia John

auch genannt Conny
Conny arbeitet seit 2015 im Büro und kümmert sich um all Eure Termine und Fragen.

Joana Biet

Auszubildende im Büro
Joana ist seit 2017 unsere Auszubildende im Büro und kümmert sich um Eure Fragen und Termine.

Michael Mlcoch

Fahrlehrer mit der längsten Erfahrung
Michael ist seit 1970 Fahrlehrer und seit 2013 hier bei uns in der Fahrschule Jacobs tätig.

Er schult in der Klasse B.

Christoph Heimann

Fahrlehrer
Christoph ist seit 1989 Fahrlehrer und seit 2015 hier bei uns in der Fahrschule Jacobs tätig.

Er schult in der Klasse B. 

Fahrschule Jacobs

65549 Limburg
Rohrweg 1

☎️ (+49) 06431 - 6591
🖨 (+49) 06431 - 211373
📧 info@jacobs-fahrschule.de

Copyright @ 2018 Fabian Bous